Mittwoch, 20. März 2013

Portemonnaie

Ein Portemonnaie stand schon lange auf meiner to-sew Liste.
Und jetzt habe ich es geschafft mir eins zu nähen. Nach diesem eBook von Machwerk.


Als Verschluss habe ich ein Steckschloss gewählt. Es war das erste Mal, dass ich eins benutzt habe. Und ich muss noch ein bissschen üben, was das anbringen angeht. Aber eigentlich ist es relativ einfach.


Das Portemonnaie ist sehr geräumig. Alles fndet seinen Platz. Es gibt insgemsamt 4 offene Fächer und 2 Reißverschlussfächer. Im Schnitt sind 4 für Kartenfächer vorgesehen. Ich habe nur 2 Kartefächer für die wichtigsten Karten eingenäht.

Alles in allem ein sehr schöner Schnitt.
Und ab damit zu RUMS.

Liebe Grüße

Jetzt kennt ihr alle Sachen, die hier neu sind. Und weil es so schön ist, gibt es noch ein Bild von Tasche, Loop und Portmonnaie. Quasi als Zusammenfassung.


Kommentare:

  1. Voll toll, ich liebe diesen Walstoff :)
    Viele Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. sieht toll aus, deine blaue welle ;0)
    lg von der numinala

    AntwortenLöschen
  3. Wow ganz toll sieht das alles zusammen aus!

    AntwortenLöschen
  4. Eine schöne Kombi! Der Stoff ist ja der Hammer!

    Liebe Grüße
    Lilo

    AntwortenLöschen
  5. Der sToff ist irre toll! Na und in Kombination mit dem Rest... fesch!

    AntwortenLöschen
  6. Schön!!Und besonders alles zusammen!!Liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Wie schön! Und der Walfischstoff ist sooo niedlich :-)
    Viele Grüße
    Anela

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir die Zeit genommen hast, bei meinem Blog vorbeizuschauen.

Noch eine Bitte an diejenigen, die anonym kommentieren.
Schreib doch bitte deinen Namen hin. Du weißt meinen schließlich auch ;)

Dein Kommentar passt nicht zu diesem Post? Dann hinterlass mir doch einfach einen auf der Kontaktseite.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...