Mittwoch, 31. Juli 2013

Schwarz wie die Nacht

Wenn ich Abends weggegangen bin, stand ich immer vor dem Problem, dass ich nie die richtige Tasche parat hatte. Obwohl das eigentlich immer der Fall ist :)

Also musste ich mir neulich eine neue Tasche nähen, schließlich war ich verabredet und die passende Tasche war ja immer noch nicht vorhanden.

Von der Taschenform gefiel mir das AS der Farbenmix Taschenspieler CD am besten. Allerdings ist sie mir als Abends-ausgeh-Tasche zu groß.
Daher habe ich das Schnittmuster kurzerhand auf 70% verkleinert.
Und so ist sie perfekt.


Es passt wirklich alles notwendige und sogar noch ein bisschen mehr rein. Also perfekt.
Und die Falten an der Seite sehen wirklich toll aus. Und wenn man die Aneitung wirklich Schritt für Schritt beachtet, dann ist das mit dem Falten legen auch gar nicht schwer.


Einzig alleine das Innenteil ist irgendwie ein bisschen groß geraten. Aber das sieht ja zum Glück keiner ;)

Liebe Grüße

Sonntag, 28. Juli 2013

Ich packe meinen Koffer ...

... und nehme mit: einen Beutel für meine Wäsche.

Ich mag das nämlich gar nicht wenn die schon getragenen Sachen wieder im Koffer landen. Und so kann ich sie in den Beutel packen und die sauberen Sachen bleiben auch sauber.

 Und damit auch klar ist, wofür der Beutel genutzt wird, habe ich eine Wäscheleine rauf appliziert.

Oben eine Kordel eingezogen und schon war alles fertig. Ein Schnitt ist überhaupt nicht notwendig.


Liebe Grüße

Donnerstag, 25. Juli 2013

RUMS #30

Völlig verzweifelt bin ich durch die Geschäfte gewandert, auf der Suche nach einer passenden kurzen Hose. Aber DIE richtge Hose war nie dabei. Irgendwas war immer. Aber meistens waren sie mir einfach zu kurz.

Also habe ich zu Hause meinen Schrank aufgemacht, meine langen Hosen durchforstet, ein Freudentänzchen aufgeführt wie viele mir wieder passen und mir diese Hose rausgesucht.

Grauenhafte Bildqualität, ging an dem Tag leider nicht besser.
Die Hose passt oben rum noch sehr gut und Schlaghosen trägt eh kein Mensch mehr. Obwohl meine Schwester mir gleich erklärt hat, dass die jetzt wieder" voll in Mode kommen".

Und dann habe ich mir die Schere geschnappt und die Beine kurzer Hand abgeschnitten. Die Enden umgekrempelt, an der Seite festgenäht und fertig.


Also in Echtzeit ging das ganze nartürlich nicht so schnell. Aber für euch habe ich den Zeitraffer angeworfen. Ich brauche immer ewig um mich zu entscheiden.


Und jetzt habe ich endlich eine kurze Hose so wie ich sie wollte.
Und da sie auch nur mir passt, wandert sie heute zu RUMS.

Liebe kurze Grüße

Sonntag, 21. Juli 2013

Ich ziehe meinen Joker


Ich habe mal wieder eine Tasche von der Farbenmix Taschenspieler CD genäht. Und diesmal fiel meine Wahl auf den Joker.
Ich wollte eine Tasche im maritimen Stil, so passt sie super zum Sommer & zu mir.


Ich habe die Tasche, bis auf den Boden, nicht extra mit Vlies verstärkt oder gefüttert. Innen habe ich mich für einen recht stabilen Stoff entschieden. Der gibt genug "Halt".
Die Träger habe ich gefüttert und mit einem Webband verziert, dass mir meine Mama von der Ostsee mitgebracht hat.
Für den Boden habe ich außen Leder benutzt. So muss ich mir keine großen Sorgen machen, wenn ich die Tasche ma abstelle.
Die wunderbare Anker-Applikation ist von diesem Farbenmix Freebook. Ich musste ihn nicht mal größer machen. Er passte perfekt.

Ich hatte auch noch Tragebilder gemacht. Aber leider habe ich erst auf dem Computer gesehen, dass sie ziemlich unscharf waren. Leider. Vielleicht komme ich ja dazu noch ein Tragebild zu zeigen.


Liebe Grüße

Freitag, 12. Juli 2013

12von12 {Juli}

Diesmal bin ich auch wieder bei 12von12 dabei.

Erstmal mit Frühstück für den Tag gestärkt.
Die verünglückte Naht von gestern Abend wieder aufgetrennt.
Musik auf volle Lautstärke gedreht.
Mails gecheckt.
Früchtekarussell
Noch schnell einkaufen gefahren.
Das Geschirr baden geschickt.
Fertig genäht.
Pause mit Keks & Kaffee gemacht.
Etwas für die Uni geschrieben. An frischer Luft kann ich mich irgendwie besser konzentrieren.
Abendbrot gegessen.
Und jetzt mit neuer Tasche raus in die Abendluft & eine gute Freundin treffen. Eine Jacke muss ich aber mitnehmen. Pah. Sommer.

Noch mehr 12von12 findet ihr wie immer bei Caro von draußen nur kännchen.

Liebe Grüße & einen guten Start in's Wochenende!

Freitag, 5. Juli 2013

Frage-Foto-Freitag {5. Jui}

Heute bin ich auch mal wieder beim Frage-Foto-Freitag von Steffi dabei.

Mein Rechtbuch wird dieses Wochenende mein liebster Freund werden müssen

Und was ich vorallem immer dabei habe. Ohne gehe ich nicht lange aus dem Haus.
Es müsste eher heißen "was würde dir im Moment gut tun". Aber für eine längere Sportrunde ist gerade keine Zeit. Ab nächste Woche wieder.
Es ist jetzt nicht unbedingt lustig, aber meine neuste Errungenschaft zaubert mir ein Lächelns ins Gesicht. Und das zählt.
Frühstück!

Noch mehr Antworten findet ihr hier & hier.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende

Donnerstag, 4. Juli 2013

Lunchbag {RUMS #27}

Schon seit einer ganze Weile wollte ich mir mal ein Lunchbag nähen. Einfach nur mal ausprobieren.
Und so ist vor ein paar Tagen ein Lunchbag nach dieser Anleitung entstanden.



Ich finde es ganz niedlich & es ist heute auch schon zum Einsatz gekommen. Aber ich glaube meine Dosensammlung einer bekannten US-amerikanischen Firma wird es nicht ersetzen.

Wer heute noch alles bei Rums mitgemacht hat, findet ihr wieder immer hier.

Liebe Grüße
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...