Mittwoch, 31. Juli 2013

Schwarz wie die Nacht

Wenn ich Abends weggegangen bin, stand ich immer vor dem Problem, dass ich nie die richtige Tasche parat hatte. Obwohl das eigentlich immer der Fall ist :)

Also musste ich mir neulich eine neue Tasche nähen, schließlich war ich verabredet und die passende Tasche war ja immer noch nicht vorhanden.

Von der Taschenform gefiel mir das AS der Farbenmix Taschenspieler CD am besten. Allerdings ist sie mir als Abends-ausgeh-Tasche zu groß.
Daher habe ich das Schnittmuster kurzerhand auf 70% verkleinert.
Und so ist sie perfekt.


Es passt wirklich alles notwendige und sogar noch ein bisschen mehr rein. Also perfekt.
Und die Falten an der Seite sehen wirklich toll aus. Und wenn man die Aneitung wirklich Schritt für Schritt beachtet, dann ist das mit dem Falten legen auch gar nicht schwer.


Einzig alleine das Innenteil ist irgendwie ein bisschen groß geraten. Aber das sieht ja zum Glück keiner ;)

Liebe Grüße

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke, dass du dir die Zeit genommen hast, bei meinem Blog vorbeizuschauen.

Noch eine Bitte an diejenigen, die anonym kommentieren.
Schreib doch bitte deinen Namen hin. Du weißt meinen schließlich auch ;)

Dein Kommentar passt nicht zu diesem Post? Dann hinterlass mir doch einfach einen auf der Kontaktseite.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...