Montag, 10. Februar 2014

Die erste Jeans

Für das neue kleine Familienmitglied einer Freundin habe ich eine Hose genäht.
Es ist wieder die Räuberhose aus der Zwergenverpackung II geworden. Diesmal habe ich die Hose auch fast so genäht, wie es in der Anleitung steht. Nur die Taschen habe ich weggelassen.


Für den Außenstoff habe ich Jeansstoff benutzt. Für den oberen Bund schönen weichen Bündchenstoff den ich mir vom Hollandstoffmarkt mitgebracht habe.


Für Innen habe ich Sternchenjersey ausgewählt.


Den Sternchenjersey habe ich dann auch für die Applikation auf der Vorderseite genutzt. Leider ist mir das mit der Applikation erst eingefallen als ich die Beine schon zusammengenäht hatte. Also habe ich den Stern einfach mit der Hand angenäht. Nur aufgebügelt wäre mir zu unsicher gewesen.


Und an den Fußbündchen (nennt man das so?) ist dann auch wieder der Sternchenjersey zum Einsatz gekommen.

Hach, so eine süße Hose. Genäht habe ich sie in Größe 62/68. Es dauert noch eine Weile bis sie dem kleinen Mädchen passt. Aber ich finde es ganz schön, wenn man noch etwas hat, was später erst passt.

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Sehr hübsch geworden!! Da freut sich das Schneckchen bestimmt!!
    Liebe Grüsse Linda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :)
      Der Mama hat's auf jeden Fall schon gefallen, bis die Kleine sie anziehen kann dauert es noch ein bisschen.

      Löschen

Danke, dass du dir die Zeit genommen hast, bei meinem Blog vorbeizuschauen.

Noch eine Bitte an diejenigen, die anonym kommentieren.
Schreib doch bitte deinen Namen hin. Du weißt meinen schließlich auch ;)

Dein Kommentar passt nicht zu diesem Post? Dann hinterlass mir doch einfach einen auf der Kontaktseite.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...