Mittwoch, 18. März 2015

Mal wieder einen Brotkorb ...

... verschenkt. Im Februar war ich für ein paar Tage bei einer Freundin. Ein paar Urlaubstage verbringen. Ein kurzer Tapetenwechsel. Da musste natürlich auch eine Kleinigkeit mit auf die Reise kommen.
Ein Brotkorb ist es geworden.


Einfach selber einen Schnitt gebastelt. Da fang ich bei jedem Korb von vorne an, weil ich irgendwie die schon mal erstellten Schnitte nicht mehr finde.


Den Rand des Korbes kann man umklappen, muss man aber nicht ;) Je nachdem wie vie Platz die Brötchen brauchen.
Ich habe den Stoff nicht verstärkt und der Korb steht trotzdem gut.

Liebe Grüße

1 Kommentar:

  1. Der sieht ja echt klasse aus und ist sicher sehr gut angekommen.

    LG Julia

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir die Zeit genommen hast, bei meinem Blog vorbeizuschauen.

Noch eine Bitte an diejenigen, die anonym kommentieren.
Schreib doch bitte deinen Namen hin. Du weißt meinen schließlich auch ;)

Dein Kommentar passt nicht zu diesem Post? Dann hinterlass mir doch einfach einen auf der Kontaktseite.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...